Über mich

Mein Leben hat sich schon immer um Pferde und Medizin gedreht. Ich hatte das große Glück mit Pferden und Ponies meiner Großeltern aufwachsen zu dürfen und war vom ersten Blick an fasziniert von diesen Tieren und dem Reitsport. Meine Eltern waren zudem beide im medizinischen Bereich tätig und haben mich früh für diese Wissenschaft begeistern können.

 

Ich war mein Leben lang sehr Medizin interessiert. Nach einnigen Praktika im Krankenhaus, Pflegepraktikum und Chirurgie, wollte ich gerne noch etwas anderes kennenlernen und befasste mich ausgiebig mit der Osteopathie. Denn eins wusste ich, ich wollte mit meinen Händen arbeiten. Ich fing im Herbst 2012 mit dem Osteopathiestudium an der Dresdner International University an, welches im Sommer 2016 mit einem Bachelor of Science abschloss. Bereits im Frühjahr 2016 fing ich auch mit der FN-anerkannten Ausbildung zur Pferdeosteopathin am Zentrum für Pferdeosteopathie in Schleswig Holstein an, welche ich am September 2017 erfolgreich abschloss. Im November 2017 konnte ich die Heilpraktikerprüfung ablegen.

 

Nachdem ich auf den Ponies reiten gelernt habe, durfte ich auch eine klassisch englische Ausbildung genießen. Dabei machte mir nach der Dressur, das Springen besonders viel Spaß. Nachdem ich ca 8 Jahre Englisch geritten bin, bin ich durch Zufall zum Polospielen gekommen. Die ganz andere Art des Reitens und arbeiten mit dem Pferd eröffnete auch mein Interesse am Halsringreiten und der Bodenarbeit. Ich bin ein absoluter Fan von abwechslungsreichem Training und habe durch eigene Erfarung auch das Gefühl, dass es den Pferden auch viel mehr Spaß macht. Und für mich war klar, dass ich nicht nur den Menschen, sondern auch den Tieren helfen und etwas Gutes tun möchte.

Neben dem Reiten spiele ich auch Golf , worüber ich meine Bachelorarbeit geschrieben habe, und surfe leidenschaftlich gern.

Desweiteren habe ich eine Schamanische Aubsildung gemacht um mich auch psychologisch weiterzubilden. Weitere Fortbildungen, wie die Kinderosteopathie sind geplant.

 

 

Abschlüsse:

- Heilpraktikerin 2017

- FN- anerkannte Ausbildung zur Pferdeosteopathin am   

  Fachzentrum für Pferdeosteopathie Bargstedt/Holtdorf

  2017

- Bachelor of Science in Osteopathie an der Dresdner

  International University 2016